About

Crossover Cookery – Fränggisch, Ashkenasi, Sephardi, Israeli – Rezepte, Menüs, gelegentlich eine Restaurantkritik, gute Bezugsquellen (aus Überzeugung, nicht gegen Werbe-€€ – wo ich Geld bekomme, mache ich es deutlich kenntlich).

Säulifleisch werdet Ihr hier nicht finden. Das esse ich nicht. Viel Vegetarisches, sogar Veganes, Fisch, aber auch Lamm und Hammel, Rindfleisch und Huhn. Mein Faible für jüdische und israelische – allgemein orientalische – Küche lebe ich hier aus. Aber auch Russisches, Karibik und fränkische Küche. Immer koscher. Oder fast immer ^^

Was mir eben so einfällt und schmeckt im Umfeld meiner zweiten grossen Obsession neben der Politik – dem Kochen und dem guten Leben 🙂

Für meine Freunde, meine geliebtes Weib und meine Kinder, die ich so gerne bewirte (von denen ich aber auch gerne eingeladen werde). Und für für alle Anderen, die nach Neuem suchen, jenseits von Industriefleischbergen, 0815-Nahrungszubereitung oder Haute-Cuisine-Albernheiten (die aber durchaus gelegentlich gute Ideen liefern).

Die Fotos sind alle von mir (ja, ich übe noch…) oder auf Lizenz geprüft. Abmahngaunerpestillienz: Spart euch also die Zeit, hier rumzuschnüffeln. Geht ehrlich arbeiten.

Kommentare, Lob, Kritik, Tipps oder neue Rezepte? Gernegernegerne!

Politik hat hier keinen Platz. Wer sich darüber mit mir auseinandersetzen möchte: Dazu gibt’s mein Profil Joe Ha’Chaim auf Facebook. Über Religion, Schechita oder auch Sinn und Unsinn der Kashrut diskutiere ich überhaupt nicht öffentlich.

Hier das Impressum und ein Kontaktformular. Blödalas-Disclaimer spare ich mir.

Lassds Euch schmeggn!
Achim Hecht